Sonderangebot – Uploaded-Premium.com haut raus!

Bait and Switch

Eine der interessantesten, weiterhin angewendeten Hacking-Techniken wird Bait and Switch genannt. Opfern wird mitgeteilt, dass sie etwas herunterladen oder laufen lassen, und kurzzeitig tun sie das tatsächlich, aber dann wird es gegen ein schädliches Objekt ausgetauscht. Diejenigen, die Malware verbreiten, kaufen oft Anzeigeplatz auf beliebten Websites. Wenn diese Websites den Auftrag bestätigen, wird ihnen ein nicht schädlicher Link oder Inhalt angezeigt. Die Website bestätigt daher die Anzeige und nimmt das Geld entgegen. Der böse Kerl verändert dann den Link oder den Inhalt und tauscht ihn gegen etwas Schädlicheres aus. Oft kodieren sie die neue, schädliche Website so, dass Besucher, die eine IP-Adresse verwenden, die zu dem ursprünglichen Genehmigenden gehört, zurück zu dem vorherigen Link oder Inhalt geleitet werden. Das macht schnelle Entdeckung und Beseitigung schwierig. Das Interessanteste an Bait-and-Switch-Angriffen, das ich in letzter Zeit gesehen habe, sind Hacker, die ‚kostenlosen‘ Inhalt erstellen, der heruntergeladen und von jedem genutzt werden kann. Arglose Nutzer laden den Inhalt herunter und lassen den ursprünglichen Link unangetastet. Normalerweise wird der eigentliche Link nichts anderes enthalten als eine Grafikdatei oder etwas anderes Triviales und Kleines. Später, wenn das infizierte Element in Tausende von Webseiten eingebaut worden ist, ändert der bösartige Entwickler den harmlosen Inhalt und tauscht ihn mit etwas Schädlicherem aus.

Spoofing

Ein Angreifer kann seine IP-Adresse fälschen, so dass der Empfänger denkt, die Nachricht sei von einem anderen Ort gesendet worden, von dem sie aber tatsächlich nicht kommt. Die Attacke könnte an einen bestimmten Computer gerichtet sein und dabei eine Adresse haben, als ob sie von genau diesem Computer käme. Das kann den Computer denken lassen, er spräche mit sich selbst. Manche Betriebsysteme wie Windows crashen dann oder sperren sich. Source-Routing kann ebenso Zugriff verschaffen. Hacker können in der Lage sein, mit dieser Methode durch andere freundliche, aber weniger sichere Netzwerke einzudringen und Zugriff auf Ihr Netzwerk zu erlangen.

Ein Hacker könnte eine Session beobachten, die in einem Netzwerk geöffnet ist. Wenn die Authentifizierung erfolgt ist, kann er versuchen, den Computer des Opfers anzugreifen und ihn stillzulegen. Er setzt dann IP-Spoofing ein, um sich als der Client auszugeben, der gerade authentifiziert worden ist, und stiehlt die Session.

Wichtige Ankündigung : der Anbieter Uploaded-Premium.com bietet derzeit zu besonders günstigen Preise seine Premium Accounts an! Hier könnt ihr einen Account von Uploaded Premium kaufen!

Server

Der Hacker setzt ein bestimmtes Hilfsprogramm ein. Der Hacker fährt damit fort, so zu tun, als wäre er der Server, während der Nutzer versucht sich einzuloggen. Wenn der Nutzer durch diesen Trick dazu gebracht werden kann, LANMAN-Authentifizierung zu senden, kann der Hacker den Nutzernamen und das Passwort auslesen.

DNS-Poisoning

Dies ist eine Attacke, bei der die DNS-Information gefälscht wird. Dieser Angriff kann nur unter den richtigen Bedingungen Erfolg haben. In der täglichen Anwendung im Alltag könnte es keine praktische Art der Attacke sein. Der Angreifer wird unkorrekte DNS-Informationen senden, die dazu führen können, dass Verkehr umgeleitet wird. Die DNS-Informationen können gefälscht werden, weil die Name-Server die Quelle einer DNS-Antwort nicht verifizieren. Wenn eine DNS-Anfrage gesendet wird, kann ein Angreifer eine falsche DNS-Antwort mit zusätzlichen, infizierten Informationen senden, die der anfragende DNS-Server vielleicht sammelt. Dieser Angriff kann genutzt werden, um Nutzer von einem korrekten Web Server wie etwa einer Bank wegzulenken und Informationen von Kunden zu sammeln, wenn sie versuchen, sich einzuloggen.

Was ist 4Shared für ein Hosting-Anbieter?

4shared bietet kostenloses Online-Hosting und Sharing-Dienste. Alle Dateien und Ordner, die Sie auf Ihr 4shared-Konto hochgeladen haben, können einfach online geteilt werden. Jeder von ihnen erhält eine eindeutige URL oder einen Link, der an Freunde, Kollegen und Familien verteilt werden kann.
4Shared ist mehr als nur ein virtuelles Laufwerk für die Speicherung Ihrer digitalen Inhalte. Und es ist mehr als nur ein Service für die gemeinsame Nutzung dieser Inhalte mit Freunden und Familie. 4Shared erfüllt beide Aufgaben, aber mit seiner browserbasierten Freigabe von Audio und Video, tut es auch mehr als das.
Um auf den kostenlosen Service zuzugreifen, erstellen Sie ein Konto online bei 4Shared.com. Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie 10 GB freien Speicherplatz; Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse, und Sie erhalten 5GB mehr. 4Shared Web-Schnittstelle trägt mehr als eine vorübergehende Ähnlichkeit mit Gmail-Design, was bedeutet, es ist ziemlich attraktiv. Das gesamte Aussehen ist ein bisschen unübersichtlich und textlich schwer für einen File Sharing Service. Trotzdem ist es einfach, Ordner zu erstellen und Inhalte hochzuladen (obwohl keine Datei größer als 2048 MB sein kann). Sie können Berechtigungen für jeden Ordner festlegen, sodass der Inhalt freigegeben oder privat bleiben kann. Sie können Kennwörter festlegen, festlegen, ob Benutzer alle Dateien oder nur bestimmte anzeigen und bestimmten Benutzern erlauben, ihre eigenen Inhalte hochzuladen.
Um Ihren 4Shared Content freizugeben, bietet der Service Links, die Sie an Freunde und Familie senden können. 4Shared generiert eigene Verknüpfungen für Ihr gesamtes Konto, bestimmte Ordner und einzelne Dateien, je nachdem, wie viel Sie freigeben möchten. Sie können auch Ihre eigene Subdomain (wie liane.4shared.com) für das Teilen von Inhalten erstellen, wenn der gewünschte Link verfügbar ist. Ihre Freunde müssen nicht 4Shared Benutzer sein, um Ihre Inhalte zu sehen, obwohl sie mit mehreren Links konfrontiert werden, die sie dazu ermutigen, sich anzumelden.
4Shared ermöglicht es Benutzern, Ihr Feed zu abonnieren, und macht es einfach für die Nutzer durch Ihre Inhalte zu scrollen. Aber was beeindruckender ist die Art und Weise wie der Dienst Audio-und Video-Dateien teilt. Beide können innerhalb Ihres Browsers genossen werden, der Ihnen erlaubt, den Service als Streaming-Media-Player zu verwenden wenn Sie unterwegs sind.

4Shared Social Eigenschaften4shared

 

Sie können private Nachrichten mit anderen 4shared-Benutzern austauschen und Kommentare an öffentliche Dateien senden.

Sie können Mediendateien anzeigen und Audio auf der 4shared-Website streamen.
Wenn Sie viele Audio- und vor allem Videodateien teilen möchten, müssen Sie möglicherweise ein Upgrade auf ein Premium 4Shared-Konto durchführen. Der Preis beginnt bei 6,50 $ pro Monat (wenn Sie sich für ein Jahr registrieren), die Ihnen 100 GB Speicherplatz ermöglicht. Ausserdem können Sie Dateien bis zu 5GB hochladen.
4Shared ist nicht nur eine Cloud-basierte App… das Unternehmen bietet 4Shared Desktop an, eine herunterladbare App, mit der Sie mehrere Dateien auf einmal hochladen können. 4Shared Sync bietet mittlerweile einen Ordner, der über Ihr 4Shared-Konto synchronisiert werden kann. Und der Service funktioniert auch auf mobilen Geräten. 4Shared Sync ist als kostenlose iPhone-App verfügbar, ebenso wie 4Photo, mit dem Sie Fotos von Ihrem iPhone direkt auf Ihr 4Shared-Konto hochladen können. Mobile Applikation sind auch für Android, BlackBerry und Symbian Geräte verfügbar.
4Shared ist nicht perfekt. Aber es bietet eine leistungsstarke, angenehme Art und Weise Inhalte zu speichern und online zu teilen. Als 4shared Benutzer können Sie eine breite Palette genießen und von vorteilhaften Funktionen in Ihrem Konto profitieren.

Wasserspender von Brita — Ein Ratgeber

wasserhahn

 

Brita stellt einen Veteranen auf dem Gebiet der Wasserspender dar. Schon seit unzähligen Jahren entwerfen, produzieren und verkaufen sie einige der wohl beliebtesten Wasserspendermodelle.

Doch nicht nur auf Wasserspender fokussiert sich Brita, denn die deutsche Firma stellt ebenfalls Kaffee- und Spülmaschinen, Wasserfilter und Kühlgeräte sowohl für professionelle als auch für Privatkunden her.

Bei so einem breitem Spektrum an Angeboten kann die Kaufentscheidung sehr schnell sehr schwierig erscheinen. Dafür haben wir diesen Ratgeber entwickelt.

Wir stellen alle der „Ionox“-Modelle Britas vor und raten Ihnen je nach Ihren Bedürfnissen zum Kauf. Die „Ionox“-Modelle zeichnen sich dadurch aus, dass sie sowohl für den privaten, als auch für den professionellen Nutzen produziert und vermarktet werden, sich also für verschiedene Arten von Käufern eignen.

 

Der Modellvergleich

Auftischanlagen

Brita bietet sogenannte Auftischanlagen an. Diese sind kompakte Wasserspender, die klein und kompakt genug sind, um auf einem Tisch betrieben werden zu können. Vier Modelle stehen zur Auswahl: Der Sodamaster in drei Ausführungen—30, 50 und 200—sowie der Bottler.

Zuerst schauen wir uns den Sodamaster an. Dieser Wasserspender wird als das Standardmodell unter den Auftischanlagen dargestellt und besitzt keine herausragenden Funktionen oder Eigenheiten. Das preiswerteste 30er-Modell ist klein, schlicht und kann stilles, kohlensäurehaltiges und gekühltes Wasser bereitstellen. Mit einem Kaufpreis von knapp unter 2.000€ ist der Sodamaster 30 zwar nicht billig, aber relativ preiswert im direkten Vergleich mit anderen Auftischgeräten. Außerdem wird es per direktem Anschluss an die Wasserleitung betrieben, was das lästige Austauschen der Wasserreservoirs endgültig abschafft.

Die 50er-Version des Sodamasters sieht nicht nur dank verändertem Design vielversprechender aus, sie ist es auch. Mit höherer Kapazität, schnellerer Bedienung sowie zusätzlichen Hygienefunktionen ist der Sodamaster 50 zwar technisch eindrucksvoller als sein kompakterer und leistungsschwächerer kleiner Bruder, aber eher an professionelle Kunden gerichtet. Nur bei vielen Nutzern, wie etwa in Bildungsinstitutionen oder Büros, machen die erweiterten Funktionen des Sodamaster 50 Sinn. Mit einem Preis von 3.000€—deutlich höher als das 30er-Modell—wird die Demografik des Sodamaster 50 nur noch stärker verdeutlicht.

An der Spitze der Modellhierarchie unter den Auftischanlagen steht der Sodamaster 200. Dieser ist eine überarbeitete Version des 50ers und ähnelt im großen und ganzen technisch gesehen sehr seinem Vorbild. Allerdings kann dieses Modell Wasser nun noch schneller kühlen und die Bedienung erfolgt noch flotter als bei den anderen beiden Brita-Modellen. Privatkunden werden wohl kaum den Sinn dieses übertrieben wirkenden Geräts ausmachen können, Großbetriebe oder Büros mit vielen Mitarbeitern aber sehr wohl.

Ein Spezialmodell wird ebenfalls angeboten: Der Bottler. Diese Auftischanlage basiert kein Bisschen auf den Sodamaster-Modellen und besitzt ein komplett eigenes Design. Es ist hauptsächlich für den Nutzen in der Gastronomie gedacht und kann automatisch Wasser in speziell präparierten und von Brita produzierten Wasserflaschen und -Behältern abfüllen.

Alle Auftischanlagen Britas sind ebenfalls als Einbauanlagen verfügbar. Diese sind in der Regel aufgrund der komplizierten Montage teurer als ihre kompakten Auftischversionen, doch können, wie der Name bereits andeutet, in die Gebäudestruktur eingebaut werden, um Platz zu sparen. Die eigentlichen Funktionen der Geräte verändern sich allerdings nicht.

Standgeräte

Standgeräte sind die allgegenwärtigen Wasserspender, bekannt aus Supermärkten, Schulen, Krankenhäusern und, in selteneren Fällen, dem eigenen Wohnheim. Diese Geräte sparen kaum Platz, sind aber effektiv und billig. Brita bietet drei verschiedene Standgeräte an: Den Sodamaster Aquatower in den Varianten 50 und 200 sowie eine Standversion des Bottlers.

Der Sodamaster Aquatower ist nicht sehr viel mehr als ein regulärer Sodamaster mit deutlich höher gelegter Zapfposition. Ganze anderthalb Meter hoch ist die Standversion des eigentlichen Auftischgeräts. Ansonsten gleichen sich die Stand- und Auftischbauarten des Sodamasters beinahe komplett. Aufgrund dessen ist der Sodamaster Aquatower, anders als die meisten Standgeräte, wie die Auftischversion leitungsbetrieben und besitzt kein austauschbares Reservoir.

Der eigentliche Vorteil hinter Standgeräten—ihr Preis—wird im Falle des Sodamaster Aquatowers zunichtegemacht. 3.500€—das sind etwa 500€ mehr als in der Auftischversion—will Brita für die 50er-Variante haben, 5.000€ für das 200er-Modell.

Der Bottler leidet am selben Problem: Er bietet beinahe die selben Features an wie in der Auftischvariante, aber für einen höheren Preis und bei höherem Platzverbrauch.

Alles in Allem müssen wir leider von den Standmodellen Britas abraten, da sie keine klaren Vorteile für die meisten Käufer anbieten.

 

Fazit

Die Kaufentscheidung sollte für sie als Privatkunden nun relativ leicht ausfallen: Der Sodamaster 30 in der standardmäßigen Konfiguration als Auftischgerät bietet nicht nur das beste Preis-Leistungsverhältnis aller Brita-Modelle, sondern auch ein platzsparendes und kompaktes Design. Falls Sie ein professioneller Kunde sind, sind Ihre Auswahlmöglichkeiten hier etwas breiter gefächert. Grob gesagt können wir Ihnen von den Standmodellen Britas abraten. Die Einbaumodelle sind es oft aufgrund teurer Montagen ebenfalls nicht wert, es sei denn, der Betrieb jedes anderen Gerätetyps sei unmöglich. Schließlich bleiben noch die Auftischgeräte übrig.  müssen Sie je nach der Anzahl der zu bedienenden Personen für sich entscheiden.

Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Kauf!

File-Sharing ist eine offizielle Religion in Schweden!!

Bildergebnis für schweden flagge

Freut euch, Brüder und Schwestern! File-Sharing ist jetzt eine offizielle Religion in Schweden. Endlich!!! Es dauerte zwei Jahre, aber jetzt ist es endlich geschafft: die Missionary Church of Copyism hat das Strg + C und Strg + V als seine heiligen Symbole erklärt.

Gegründet wurde die Kirche im Jahr 2010 von Philosophie-Student Isak Gerson. An der Universität wurde die 3.000-Mann-Kirche des Copyism geschaffen um juristische Verfolgungen zu vermeiden. Im Gespräch mit Upload-Freakz erläutert Gerson, dass der offzielle Status der Kirche den Leuten nun ganz neue Freiheiten bescheren wird.

„Ich bin mir sicher, dass nun mehr Leute den Mut haben werden unserer Kirche beizutreten. Vielleicht noch nicht so, dass sie es öffentlich machen werden. Die Leute haben noch ein falsches Bild von uns im Kopf, aber wir verfolgen ähnliche Konzepte wie die Piratenpartei! Ich glaube im Namen von Copyim daran, dass nun alles besser wird!“ – Isak Gerson

Nach zwei Anläufen hat es geklappt und die Kirche wurde legalisiert. Die Kirche hat auch eigene Premiumverträge die wie folgt aussehen werden:

Und die Heerscharen hoben den heiligen Download auf und sprachen: O Herr, segne deinen heiligen Traffic, damit du dein Kino und deine Musik in kleinen Bissen in deiner Barmherzigkeit verkündigen kannst. «Und der Kopismus-Herr grinste und das Volk feierten auf die Lämmer und Faultiere, Karpfen und Sardellen, Orang-Utans und Fledermäuse dieser Welt.

Und der Herr sprach und sprach: Erst sollst du den Verfolger finden, dann sollst du zählen zu drei, nicht mehr und nicht weniger, drei werden die Zahl sein, die du zählen sollst, und die Zahl der Zählung soll drei sein Zähle nicht, zähle nicht zwei, nur daß du dann zu drei gehst, Fünf ist gleich, und sobald die dritte Zahl, die dritte Zahl, erreicht ist, dann lobbest du deine Torrents zu deinem Torrent Programm!!!

Dateihosting

 

Uploaded.net ist ein web-basierter Dateimanager. Es befindet sich in der Schweiz. Uploaded.net unterstützt fast alle Download – Manager auf dem Markt. Es ist auch der weltweit meist verwendete Datei – Hosting- Service. Allerdings löscht das Unternehmen Ihre Dateien, wenn sie für einen aufeinander folgenden Zeitraum von 180 Tagen inaktiv gewesen sind.

Das kann eine schlechte Sache sein für Downloads die nicht viel Traffic bekommen. Uploaded.net ist einfach zu bedienen und hat keinen starken Verkehr oder Bugs . Sie bieten guten Kundendienst zur vollsten Zufriedenheit der Kunden an.

Udrive

Uploaded.net hat vor kurzem einen neuen Dienst namens uDrive eingeführt. Dies ist ein Cloud – Service, mit dem Sie die Dinge direkt von Ihrem PC oder Mac durch Ziehen und Ablegen speichern können. Das Projekt befindet sich noch in den Testphasen und deswegen der Beta – Titel . Soweit uDrive funktioniert wie pro Benutzeranforderungen . uDrive wurde für Benutzer von uploaded.net hochgeladen , um den Zugang, die Benutzerfreundlichkeit und die Mobilität zu erhöhen .

Uploaded.net Preise

Um alle uploaded.net Dienste bei voller Download – Geschwindigkeite zu nutzen, keine Wartezeiten für Downloads und gleichzeitige Downloads zu erhalten, benötigen Sie ein uploaded.net Premium – Konto . Uploaded.net akzeptiert auch Paypal- Konten, aber dies funktioniert nur mit nur überprüften Accounts. Sie können mit der Kreditkarte bezahlen. Bitcoins sind auch erlaubt. Freie Benutzer erhalten mehr als 2 GB Speicherplatz auf 6 Monate begrenzt, während Premium höher geht.

Die Premiumverträge sind wie folgt:

– 48 Stunden Konto ( Ein Mietvertrag limitiert auf 48 Stunden , ca. 500 Bonuspunkte Preise 5.99 US $ )

– 1 Monat Konto (Ein Mietvertrag von 1 Monat ( 30 Tage ), 1000 Bonuspunkte und 48 Kreditpunkte Gutscheine Preis 10,99 US $ )

-3 Monats-Konto. (Eine Lease von 3 Monaten ( 90 Tage), 2000 Bonuspunkte und 48 Stunden Gutschein . Der Preis beträgt 27,99 US $ )

– 6 Monate Konto : (Ein Mietvertrag von 6 Monaten ( 180 Tage ) , 1 Monat Coupon und 6000 Bonus )

– 12 Monate Abo, 3 Monate Coupon und 7000 Bonuspunkte Preise 76,99 US $

– Zwei – Jahres – Konto hat ( ein 24 – Monats – Abonnement, 3 Monate Coupon und 9000 Bonus Preis 109.99 US $ )

Wenn Sie bezahlen sendet uns uploaded.net  eine Bestätigungs- E-Mail Ihrer Zahlung und eine Abrechnung. Später senden Sie eine weitere E-Mail mit Ihren neuen Anmeldeinformationen nach Ihrer Zahlung . Uploaded.net hat eine gute Bewertung für das Preis – Leistungs – Verhältnis abhängig von der Dienstleistung.

Bonusprogramme / Partnerprogramme

Uploaded. net bietet mehrere Premium – Programme für Premium-Nutzer . Einige von ihnen sind :

  • Direkt – oder Hot – Link – Dateien
  • FTP und direkte Upload
  • Hohe Download-Geschwindigkeiten
  • Parallele Downloads Funktionen auf Downloads
  • Download- Manager
  • Keine Wartezeiten oder Captchas
  • Verwalten von Dateien und Ordnern
  • Markieren Sie Dateien als privat
  • Passwörter zu Dateien und Ordnern einstellen

Es gibt einige Affiliate -Programme wie Empfehlung an einen Freund oder Kollegen, die immer Boni für jede Zahlung oder Kauf erhalten. Die Person kann auch die Boni erhalten. Möglichkeiten , Ihr Konto irrezuführen / zu monetarisieren .

Sie können pro Verkauf oder per Download bezahlt werden. Dies kann nur geschehen, wenn der Premium – Nutzer im Affiliate – Programm registriert ist. Es gibt Einschränkungen: nur 1 Download pro IP oder Gastbenutzer . Sobald Ihr Konto ein Minimum von $ 53.49 erreicht hat können Sie sich auszahlen lassen. Zahlungen können per Banküberweisung oder Web-Geld angefordert werden. Amazon Geschenkkarten und Gutscheine sind ebenfalls erhältlich.

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.